Verhört und erniedrigt

von Jessica Gerhardt – Dieses Ereignis liegt nun schon mehr als ein Jahr zurück. Ich habe damit gerungen, dies zu veröffentlichen, doch denke ich, dass die Öffentlichkeit ein Recht darauf hat, zu erfahren was in unseren Amtsgerichten passiert.

Weiterlesen

Brief einer Mutter…

Wir möchten heute einen Brief einer Mutter eines transidenten Kindes veröffentlichen. Der Brief richtet sich an Politiker*innen und zeigt, wie die Lebensrealität von Familien tatsächlich aussieht. Nämlich anders, als die Medien und auch die Politik uns Glauben machen wollen. Ein sehr bewegender Brief und zugleich auch ein Hilferuf für geschlechtliche Selbstbestimmung auch für Kinder.

Weiterlesen

Auch die deutsche Politik kann die Entscheidung der WHO nicht länger ignorieren

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am 25. Mai 2019 in Genf eine umfassende Änderung ihres globalen Diagnosehandbuchs (ICD, International Classification of Deseases) genehmigt und damit Transsexualität aus den psychischen Störungen gestrichen. Die Weltgesundheitsversammlung, das höchste Gremium der WHO hat mit einer überwältigenden Mehrheit von 194 Mitgliedsstaaten dem neuen Katalog ICD-11 zugestimmt.

Weiterlesen
LINKEDIN