Gesetzentwurf & Stellungnahmen

Am 08.05.2019 veröffentlichte das Online-Magazin BuzzFeed den Referentenentwurf des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz und des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat zum Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung der Änderung des Geschlechtseintrags. Dazu gab es zahlreiche Stellungnahmen von Verbänden, Vereinen, Organisationen und auch Privatpersonen, obwohl die Ministerien nur zwei Tage Zeit dafür einräumten. Viele der Stellungnahmen sind nach dem Gesetzentwurf am Ende der Seite zu finden.

19-05-08-Referentenentwurf-2

Stellungnahmen

Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Alice Salomon Hochschule Berlin

BVT* Bundesverband Trans* e.V.

DBJR Deutscher Bundesjugendring

BPtK Bundes Psychotherapeuten Kammer

Deutsche Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität (dgti)

DGSF Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie

Deutscher Juristinnenbund e.V. (djb)

Deutsches Institut für Menschenrechte

DGB Deutscher Gewerkschaftsbund

Dritte Option (dritte-option.de)

OII Organisation Intersex International Deutschland

Landes Psychotherapeuten Kammer Rheinland-Pfalz

LSVD Lesben- und Schwulenverband

Magnus-Hirschfeld-Centrum e.V.

Trans-Kinder-Netz e.V.

Trans Recht e.V. – Solinetz Bremen & Umzu

TransInterQueer e.V.

VelsPolD Verband lesbischer und schwuler Polizeibediensteter in Deutschland e.V.

Lena Balk, Stellungnahme zum „Entwurf eines Gesetzes zur Regelung der Änderung des Geschlechtseintrags“, 09.05.2019

Bleibe informiert... Erhalte neue Beiträge per E-Mail
Deine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zur Information über neue Blog-Beiträge genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

LINKEDIN